Anbauland, Trauben & Co. - die Trauben der Resident Wein S.A.


Cabernet Sauvignon
Wiedererkennungsmerkmale des Cabernet Sauvignons sind: der charakteristische Traubengeruch von schwarzen Johannisbeeren (Cassis), der zum Teil durch einen Geruch von Zedernholz begleitet wird und die tiefdunkle Farbe. Darüber hinaus weisen die Weine immer einen konzentrierten Fruchtgeschmack mit einem tragenden Gerüst von Tanninen und Säuren auf.

 

Merlot
Sie stammt ursprünglich aus Frankreich aus der Gegend um Bordeaux. Bis heute ist sie eine der sechs Rebsorten, die für Rotweine im Bordeaux verwendet werden dürfen (die anderen Sorten sind Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Carménère, Malbec und Petit Verdot). Die frühreifende Sorte ergibt fruchtige, körperreiche und vollmundige Weine, die nach wenigen Jahren der Lagerung genussreif sind. Deshalb ist diese Traube heute derartig populär. In den Cuvées machen sich bereits Minderheitsanteile Merlot vorteilhaft.

 

Tempranillo

Ist die bedeutendste rote Rebsorte in Spanien. Der Name der Rebsorte leitet sich vom spanischen Wort temprano = „früh“ ab, genau übersetzt heißt tempranillo „kleine Frühe“, weil die Tempranillo-Beeren kleiner sind und etwas früher reif werden als Garnacha-Trauben. Sie wird häufig mit der Rebsorte Garnacha verschnitten. Tempranillo-Trauben bestechen durch ihre tiefrote Farbe, Würzigkeit und der langen Lagerfähigkeit.

 

Syrah (auch Shiraz oder Balsamia) ist eine nicht sehr ertragreiche, aber hochwertige rote Rebsorte, die ursprünglich vor allem im Rhônetal in Frankreich kultiviert wurde. In Südafrika, in Australien, in den USA und in Kanada heißt die Sorte Shiraz. Die Rebe hat so hohe Bedeutung erlangt und ist so begehrt, dass sie in die Nobilität der Weinwelt aufrückte und als Edelrebe bezeichnet wird.Syrah-Weine haben meist ein kräftiges Johannisbeer-Aroma. Die Rebe liefert bei normaler Maischegärung einen dunkelfarbigen Wein mit hohem Tanningehalt, der zur Minderung der Adstringenz einer langen Flaschenreife bedarf.

Anbaugebiet mit Qualitätssiegel!

 

Das Weinbaugebiet von der Bodega Resident befindet sich im Herzen der Insel Mallorca und schließt die Gemeinden Santa María del Camí, Binissalem, Sencelles, Consell und Santa Eugènia ein.
Das Weinanbaugebiet Binissalem gehört zu den berühmtesten Weinanbaugebieten der Balearen.

 

Sie sind durch die Sierra de Tramuntana von den starken und feuchten Westwinden geschützt.

Der Wein dieses Anbaugebietes ist vortrefflich zur Produktion von Spitzenweinen und deren Lagerung geeignet.